Unser Vereinslokal

Jeden Freitag ab 19 Uhr im Vereinsjugendhaus am Badylon in Freilassing.

Laufener Str. 24
83395 Freilassing


Spiellokal nur 1. und 2. Mannschaft

Im Vereinsjugendhaus am Badylon in Freilassing.

Laufener Str. 24
83395 Freilassing 

 
Keine Bewirtschaftung.


Unser Spiellokal nur 3.Mannschaft

Eisstockhütte EC Freilassing-Hofham

Heideweg 22
83395 Freilassing
Tel: 01775425167

Eingeschränkte Bewirtschaftung. Getränke aus dem Automaten, Kaffee und Kuchen.


Freilassing 3 spielt 3:3 in Rosenheim

29.11.2017

Unsere dritte Mannschaft musste am Sonntag bei der zweiten Mannschaft des Rosenheimer Schachvereins antreten.

Unsere dritte Mannschaft musste am Sonntag bei der zweiten Mannschaft des Rosenheimer Schachvereins antreten. Mit Helmut Krause (w), Marianne Krause (s), Klaus Stronk (w), Franz Nefzger (s), Erich Köllerer (w) und Korbinian von Stauß waren wird gut aufgestellt und beim 1 zu 1 Vergleich überlegen. Brett 6 war das Duell der ganz jungen. Hier lief unser Korbinian leider früh in einen Mattangriff von Alexander Herrmann (ohne Wertungszahl) hinein. Aber ncht tragisch das Ganze.

Tragischer war unser Brett 5 Erich Köllerer, der heuer zum ersten Mal zum Einsatz kam. Er hatte gegen Simon Gröschl (813) schon 2 Figuren erarbeitet und stellte dann die Dame ein. Ob sich dennoch ein weiterspielen gelohnt hätte, kann ich nicht beurteilen. Auf jeden Fall stand es 2:0 für die Rosenheimer, das musste sich ändern. Und das tat es auch. Klaus Stronk bekam früh einen Bauern, für den sein Gegner Gabriel Herrmann (1048) starkes Figurenspiel bekam. Klaus ließ sich nicht lumpen und ritt seinerseits eine Attacke gegen den nun freistehenden König. Klaus führte diese bis zum Schluss durch, der Anschluss war geschafft.

Franz Nefzger hatte den Anzugsvorteil von Sebastian Geltinger (858) schnell wettgemacht und stand immer leicht besser. Das langwierige Gewinnspiel blieb ihm diesmal aber erspart, denn Sebastian stellte die Dame ein. Marianne Krause hatte in ihrer Partie gegen Richard Kohlpaintner (1402) zwar einige Mühe, aber letztlich mit 2 Mehrbauern im Endspiel einen sicheren Sieg. In Nullkommanix war also das Spiel gedreht. Helmut Krause kam gegen Julian Ciocan (1112) nicht so recht auf Trab, verbrauchte eine Menge Zeit, ohne etwas brauchbares zu finden. Objektiv befand sich die Stellung im Gleichgewicht, aber Helmut schaffte die 40 Züge nicht mehr, so dass der Kampf 3:3 endete. 

 
 
Schacheinzelmeisterschaft 2017 Inn-Chiemgau in Freilassing

Schachklub Freilassing 1927 e.V.
Römerstrasse 72
83404 Ainring
Tel. 08654 61619

E-Mail:
info@schachklub-freilassing.de

Vorstand Klaus Stronk und Marianne Krause im Interview mit Bayernwelle


Interview Schachkllub Freilassing mit Bayernwelle

Kontakt

Schachklub Freilassing 1927 e.V.
Römerstrasse 72
83404 Ainring
Tel. 08654 61619

E-Mail:
info@schachklub-freilassing.de